Bücher

Die Untoten vom Millerntor

cover_millerntor_midi.png
Die Untoten vom Millerntor
2005, 240 Seiten, Paperback
Von Christoph Ruf
aktuell nicht mehr erhältlich

"You'll never walk alone" - diesen Song der Fans des FC Liverpool haben die Anhänger des FC St. Pauli in deutschen Stadien etabliert. Sie singen ihn noch heute - in der Regionalliga Nord*. Und immer noch kommen gegen Chemnitz und Paderborn kaum weniger Zuschauer ans Millerntor als gegen Bayern oder den BVB. Bundesweit bekennen sich nach wie vor Zehntausende zu einem Verein, der selten besonders gut Fußball gespielt hat und in letzter Zeit nur für negative Schlagzeilen sorgte. Volles Stadion, leere Kassen - Christoph Ruf geht den Ursachen der Finanzmisere nach und fragt nach den Gründen für die sportliche Talfahrt der letzten Jahre. Er liefert die Innenansicht eines Vereins, in dem so mancher Verantwortungsträger all das mit Füßen trat, was den FC St. Pauli ausmacht. Im zweiten Teil des Buches erklären mehr und weniger prominente Fans, was den Verein für sie trotz allem zu einem Faszinosum macht.

Mit Gastbeiträgen von Bela B., Volker Finke, Ted Gaier, Richard Golz, Peter Lohmeyer und anderen.
240 Seiten

* Als diese Buchbeschreibung verfasst wurde, befand sich der FC St. Pauli noch in der Regionalliga