Bücher

Fußballrebellen — Die Ultras - Einblicke in eine widersprüchliche Szene

Rezensionen

11 Freunde, November 2013

"Der Journalist, der in den vergangenen Jahren immer wieder mit fundierten Beiträgen zum Thema überzeugt hat, (..) hat ein wichtiges Buch geschrieben, das in "Knüppel aus dem Sack"-Zeiten nicht nur von Szene-Kennern und Hardcore-Fans gelesen werden sollte."


Frank Willmann auf weltexpress.info

„Eine Sammlung aktueller und einfühlsamer Texte zum Thema Ultra, zubereitet von einem der wichtigsten deutschen Fußballjournalisten. Ruf traut sich, eine eigene Meinung zu haben. Er dichtet nicht vom Schreibtisch, sondern direkt aus dem Dschungel unserer Städte.“


Christian Schirmer, Deutsche Akademie für Fußballkultur

„Christoph Rufs Methode ist der Streifzug durch verschiedene Standorte. Gespräche vermitteln individuelle Eindrücke und bieten Einblicke in die einzelnen Gruppen, deren Prioritäten, Fehler und Probleme. Gerade hier liegt die Besonderheit des Buches: Der Autor kommt ungewöhnlich nahe an die Protagonisten heran, zeigt sie als interessierte, engagierte und reflektierte Menschen. Eigenschaften, die der übrigen 'Jugend von heute' eher abgesprochen werden.“